Auf dem Laufsteg ins Zwetschkenreich

Mit einer neuartigen multimedialen Dauerausstellung feiert der Naturpark Attersee-Traunsee die Leitfrucht der Region – die Echte Zwetschke - und ihre artverwandten Urzwetschkerl wie Bidling, Krieche, Pemse, Punze, Rotzwetschke, Spilling, Ziparte und Zwispitz.

Erleben Sie die Zwetschke aus vielfältigen Blickwinkeln und staunen Sie über die vielseitigen Facetten der heimischen Superfrucht: 

  • Wussten Sie, dass bereits die Pfahlbauer die Echte Krieche nutzten? 
  • Woher stammt die Zwetschke ursprünglich und seit wann wurde sie bei uns kultiviert?
  • Wussten Sie, dass die Dörrzwetschke schon im Weltall war?


Diese und weitere Fragen und verblüffende Antworten begleiten Sie „Auf dem Laufsteg ins Zwetschkenreich“. Die Dauerausstellung ist weitgehend barrierefrei und ermöglicht dadurch auch Menschen mit Beeinträchtigungen einen lebhaften Museumsbesuch.

Die Ausstellung ist übers Jahr immer zu den Öffnungszeiten des Steinbacher Dorfzentrums zugänglich. Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Im Juli und August zusätzlich auch Samstag und Sonntag jeweils zu den Öffnungszeiten des Tourismusbüros.

Für Gruppen ab 7 Personen können individuelle Besuchstermine vereinbart werden. Wir helfen gerne beim Organisieren von halb- oder ganztätigen Gruppenprogrammen im Naturpark Attersee-Traunsee.